Agenda: aktuell

2015

DatumZeitOrtBeschreibungVeranstalter
05.01.1508:15Fislisbach«Umgang mit schwierigen Schülern und Unterrichtsstörungen» (Fortbildung)Schule (interne Veranstaltung)
09.01.1518:00Davos«Die heutige Jugend: verunsichert, arrogant oder auf der Suche?» (Referat im Rahmen der 54. Ärztefortbildung für Ärzte in der Grundversorgung)www.aerztekurse.ch
13.01.1516:00Basel«Jugendliche am Übergang Schule - Lehre» (Referat im Rahmen des Forums für BerufsbildnerInnen 2015)Gewerbeverband Basel-Stadt
19.01.1519:00Stuttgart (D)«Jungen - das unerziehbare Geschlecht?» (Referat)Bildungszentrum Hospitalhof
21.01.1517:00BernBuchvernissage von Allan Guggenbühl «Von Gangstern, Diven und Langweilern: Geschichten als Inspirationsquelle und Mittel der Klassenführung» www.ikm.ch
05.02.15GtTaiwanBasic training in Conflict Management and Mythodrama (Introduction Workshop via Skype)Shiuhli Foundation, Taiwan
06.02. - 07.02.1514:30Churwalden«Die Psychotherapie zwischen Maskierung, Selbstinszenierung und Kraulersatz» (BVP Fortbildung 2015)Bünder Vereinigung für Psychotherapie, http://bvp.ch/veranstaltungen/bvp-fortbildung-2015/
18.02.15GtMainz (D)«Jungen in der Schule» (Studientag zum Thema Jungenpädagogik in Zusammenarbeit mit Germscheid Concept)Gymnasium OSG Mainz-Gonsenheim
04.03.1517:00ZürichBuchvernissage von Allan Guggenbühl «Von Gangstern, Diven und Langweilern: Geschichten als Inspirationsquelle und Mittel der Klassenführung» www.ikm.ch
17.03.1519:30SarmenstorfSelbstwert von Kindern im Kindergarten, in der Primarschule und Oberstufe (Referat)Elternrat Schule Sarmenstorf und Gemeinde/Schulbibliothek Sarmenstorf
18.03.1519:30MuttenzReferat im Rahmen der Mitgliederversammlung des LBVLehrerinnen- und Lehrerverein Baselland, LBV
20.03. - 22.03.15Guanzhou (China)Training courses and lectures on conflict management and Mythodrama for psychologists and psychotherapists. SupervisionsUniversity of Guanzhou
23.03. - 25.03.15Macao (China)Training courses and lectures on conflict management and Mythodrama for psychologists and psychotherapists. SupervisionsUniversity of Macao
26.03. - 31.03.15Taipei (Taiwan)Training courses and lectures on conflict management, Mythodrama and domestic violence for social workers and school counselorsShiuhli Foundation
14.04. - 17.04.15Tiflis (Georgien)Implementation of Mythodrama groups for refugees. Supervision of group leaders.Ilias University of Tbilisi
23.04.1513:45Biel«Baldur: Gruppe für Kinder und Jugendliche mit einem Elternteil mit psychischen Problemen» (Input zum Projekt der Abteilung für Gruppenpsychotherapie der Kantonalen Erziehungsberatung Bern)www.promentesana.ch/veranstaltungen
24.04.15NaGlarus«Jugendliche in der Ausbildung» und «Grenzen setzen in Schule und Lehrbetrieb - aber wie? (Fortbildung zu Jugendthemen)IGKG Glarnerland
30.05.1509:00Zürich«Bewältigung von Krisensituationen im schulischen Kontext - Ein Kurs für Schulsozialarbeitende» (IKM-Kurs)www.ikm.ch
02.06.1509:00, 14:00Emmetten«Conflicts: The Emergence of the Unforeseen? (Lecture) and «Mythodrama: on the Issue of Conflict» (Workshop) (the 10th Jungian Odyssey annual Conference and Retreat «On the Brink: Stepping into the Unforeseen»)www.jungianodyssey.ch
06.06.1518:00Küsnacht«Die Unberechenbarkeit der Seele: C.G. Jung's Beitrag zum Tiefenverständnis von Konflikten» (Referat am Jung Memorial Day)C.G. Jung-Institut Zürich und ISAP Zürich
11.06.15GtVitznau«Null-Bock Stimmung bei Jugendlichen - ein Stolperstein in der IV?!» (Seminar)Bildungszentrum IV
24.06.1518:30St. Gallen«Individualisiertes Lernen und soziale Verantwortung - die Rolle der Lehrperson» (Referat im Rahmen der Veranstaltungsreihe: Schule und Pädiatrie)Ostschweizer Kinderspital (OKS) u Ostschweizer Kinderärzte (VOK)
25.06.1509:30Einsiedeln«Individuation by making Sacrifices - Does Individuation lead to Individualism or can it include communal Service?» (Lecture at the C.G. Jung Conference «Becoming who we are: Individuation as a spiritual Quest»)www.jungconference.org
15.07. - 19.07.15Schweden4-tägiger Sommerkurs in Schweden «Mythodrama: Einsatz von Geschichten in Schule, Therapie und Coaching - Den nordischen Sommer geniessen und in Geschichten abtauchen». Für Psychologen, Psychotherapeuten, Schulsozialarbeiter, Lehrpersonen und Interessiertewww.ikm.ch
05.09.1509:00Zürich«Überleben im Halbchoas: Souveränes Unterrichten und Klassenführung» (IKM-Kurs)www.ikm.ch
11.09. - 12.09.1509:00Bern«Die Kraft der Geschichten: Einführung ins Mythodrama» Für Psychologen, Schulsozialarbeiter, Lehrpersonen und Interessierte (2-tägiger IKM-Kurs)www.ikm.ch
28.09.1509:00Rapperswil-Jona«Kulturelle Integration - doch wie?» (Lehrerweiterbildung)Amt für Volksschule St. Gallen
16.11.1514:00Stuttgart (D)Referat im Rahmen der Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Realschulrektoren StuttgartSchulverwaltungsamt Landeshauptstadt Stuttgart